13.09.2017 - Korsing Hausmesse

Am 09. und 10.09.2017 traf sich die Branche zum 23. Mal auf dem Kölner Firmengelände.

Trends & Innovationen

Auch in diesem Jahr war die traditionsreiche Veranstaltung wieder ein voller Erfolg  für alle Beteiligten. Das Korsing Betriebsgelände wurde zum Messegelände mit insgesamt 5 Messezelten wurden über 3.500 qm überdacht. In der Badwerk Ausstellung wurden die Besucher durch die Geschäftsleitung Stephanie Grunwald und Heinz Schmidt begrüßt. Hier wurden im Besonderen die Neuheiten aus aller Welt präsentiert. Zudem konnten die Besucher in die Badplanung mit „Badwerk 360°“ eintauchen und auf ganz neue Weise ihr Bad mit VR-Brille erleben.  

Korsing kompakt

„Wir freuen uns, dass so viele Besucher unserer Einladung auf die diese jährige Hausmesse gefolgt sind. Die Hausmesse wieder kompakt auf unserem Gelände zu haben, hat uns sehr gefreut.“, sagt Stephanie Grunwald, Geschäftsführung bei Korsing. „Die Korsing Hausmesse bot entscheidende  Informationen über Trends und Neuerungen der SHK-Branche. Mit unseren Dienstleistern und der Schmidt Akademie wurden zusätzlich wichtige Informationen rund um die eigene Betriebsführung präsentiert.“, so Stephanie Grunwald weiter.

Messegelände

Für das Messewochenende wurden Parkplätze und Betriebshof kurzer Hand zum Messegelände, wo Neuheiten und Produkte aus den Sortimenten Sanitär, Heizung, Klima/Lüftung, Elektro, Werkzeuge und erneuerbare Energien zur Schau gestellt wurden. Neben der Präsentation von Trends, innovativen Branchenneuheiten und dem ausgiebigen Informationsaustausch zwischen Industrie, Handel und Dienstleistern, wurde wieder ein buntes Rahmenprogramm geboten. „Wir haben hier die Möglichkeit, in einem angemessenen Umfeld auf unkompliziertem Weg direkt mit den Kunden in Kontakt zu treten, ein super Event“, so die Aussage einiger Lieferanten. Fachgespräche in einem außergewöhnlichen Ambiente kombiniert mit einem Freizeitangebot für Groß und Klein: Das zeichnete die einzigartige Symbiose aus professionellem Messeauftritt und zugleich familiärer Atmosphäre aus.

Gegenüber 2015 konnte die Zahl der Fachbesucher erneut gesteigert werden. Wir können eine absolut positive Entwicklung verzeichnen. Auf dem Optima Stand wurden dem Publikum die Produktvielfalt der Eigenmarke Optima und der TopLabel Produkte präsentiert.

Buntes Rahmenprogramm

Das umfangreiche Rahmenprogramm begeisterte Jung und Alt. Es wurde geflogen, gefahren, gehüpft und natürlich auch gewonnen: Ob Helikopterflug, 5D-Simulator, Hüpfburg oder Gewinnspiele – es wurde Jedermann etwas geboten. Abgerundet wurde der Messebesuch mit einer Stärkung oder einem kühlen Kölsch im Bewirtungszelt.

Ein Korsing Kunde freut sich abschließend: „ Das neue Gewand der Korsing Hausmesse ist spitze und es war eine super Veranstaltung. Wo sonst kann ich Geschäft und familiäre Atmosphäre besser kombinieren. Danke, Korsing!“ Diesen Worten konnte sich Inhaber Heinz Schmidt nur anschließen: „Wir bedanken uns für zwei außergewöhnliche Messetage und freuen uns jetzt schon auf die Korsing Hausmesse 2019.“

 

Hier ein kleiner Rückblick auf die Korsing Hausmesse 2017!